www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Gewalt in Kneipen und Happy Hour hängen zusammen

Donnerstag 10. März 2011 von htm

Zwischen Gewalt in Kneipen und dem Trinkverhalten während der Happy Hour gibt es einen Zusammenhang. Das geht aus einer britischen Studie hervor. Grundlage der Untersuchung sind Daten aus Pubs und Nachtclubs in fünf britischen Städten. Demnach sind vergünstigte Preise während der Rabattzeiträume häufig für gesteigerte Aggressionen verantwortlich …
Wie die Experten im Fachmagazin “Alcohol and Alcoholism” berichten, müssten die Angestellten in Kneipen vermehrt darauf achten, dass bereits stark angetrunkene Gäste nicht noch mehr Alkohol konsumieren. So könnten sich etliche Gewaltausbrüche möglicherweise verhindern lassen. (Quelle: Google Alcohol News, 09.03.11) curado.de, 09.03.11 Kommentar: In schweizerischen Gastgewerbegesetzen ist die Abgabe von Alkohol an betrunkene Gäste verboten. Nur wird praktisch nie kontrolliert oder geahndet.

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 10. März 2011 um 10:29 und abgelegt unter Alkoholindustrie, Allgemein, Diverse, Erhältlichkeit, Preisgestaltung, Vorsorge. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player