www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Alkohol – ein Lösungsmittel?

Donnerstag 16. September 2010 von htm

„Durch den Alkohol vergesse ich meine Probleme“
Alkohol ist für viele Jugendliche auch ein Mittel, um sich einer Gruppe zugehörig zu fühlen.
Nina hatte bereits mit 13 ihren ersten Rausch. Auch ihre Freundinnen Julia und Lisa haben schon mit 14 das erste Mal über ihren Durst getrunken. Für Philipp (15) ist Alkoholkonsum ganz normal: „Durch den Alkohol vergesse ich all meine Alltagsprobleme und werde einfach lockerer. Beim Fortgehen gehört das Trinken für mich einfach dazu.“
Obwohl der Alkohol schon drastische Auswirkungen auf sie hatte, denkt die 15-jährige Verena aus Neukirchen ähnlich. Bereits mit 13 Jahren hatte sie ihren ersten Vollrausch und litt mit 14 unter Gedächtnisverlust. Gelernt hat sie daraus nichts. Denn nach wie vor ist es ihr wichtig, „vorzuglühen“, bevor sie mit ihren Freunden durch die Stadt zieht – zum Beispiel mit selbst gekauftem Wodka aus dem Supermarkt… (Quelle: Google Alkohol News, 16.9.10) derstandard.at, 15.9.10 mit unserem Online-Kommentar: Es ist nicht erstaunlich, dass Jugendliche ihre Probleme mit Alkohol zudecken. Die Eltern der Valium-Generation haben es ja vorgemacht. Allerdings gelöst werden Probleme so nicht. Es gibt höchstens noch zusätzliche: Beispielsweise Straftatbestände, unerwünschte Schwangerschaft, usw.
Dass das Bundesministerium kein Geld für Alkoholprävention hat, überrascht nicht. Wo kein Wille ist, ist auch kein Geld vorhanden. Dabei bringt richtige Prävention Geld ein und hilft Schäden decken.

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 16. September 2010 um 10:37 und abgelegt unter Allgemein, Eltern, Gesundheit, Gewalt/Kriminalität, Internationales, Jugend, Kinder, Konsumhaltung, Politik, Verhältnis-Präv.. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player