www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Alkoholfreies Weizenbier ist kalorienarmer Durstlöscher

Samstag 29. Mai 2010 von htm

Stiftung Warentest hat 20 alkoholfreie Weizenbiere getestet. Das Ergebnis: Durstlöscher ja. Sportlergetränk nicht unbedingt. Nur 2 Hefeweizen ohne Alkohol waren mangelhaft.
In Deutschland liegt alkoholfreies Bier im Trend. Besonders beliebt ist Hefeweizen ohne Alkohol. Stiftung Warentest hat deshalb 20 alkoholfreie Weißbiere untersucht. Die meisten getesteten Biere erhielten das Urteil „gut“ bzw. „befriedigend“. Wer ein säuerliches Hefeweizen ohne Alkohol mag, dem empfehlen die Tester „Schneider Weisse“ und „Tucher“. „Erdinger“ ist im Geschmack eher süßer, kann aber auch empohlen werden. Das billigste alkoholfreie Weißbier im Test mit dem Urteil „gut“ war „Original Oettinger“, es kostet nur 35 Cent pro Flasche. Deutlich teurer war das mit „gut“ bewertete Bio-Weizen „Neumarker Lammsbräu“ mit 1,09 Euro por Flasche. (Quelle: Google Alkohol News, 29.5.10) ratgeberbox.de, 28.5.10

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 29. Mai 2010 um 10:33 und abgelegt unter Alkoholfreies, Allgemein, Diverse, Internationales, Veröffentlichungen. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player