www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

D: Kein Alkohol beim Green Beach Festival

Dienstag 30. März 2010 von htm

Oberbürgermeisterin gibt Vorgaben für September-Veranstaltung im Ostbad. Überlingen (emb) „Beim Green Beach Festival im September wird es keinen Alkohol geben.“ Das hat Oberbürgermeisterin Sabine Becker bei der Pressekonferenz zur Kriminalstatistik 2009 – wir berichteten – unmissverständlich klar gemacht.
Damit meint Becker nicht nur die harten Alkoholika: „Auch kein Bier, keinen Sekt und keinen Wein, sonst mach ich’s nicht.“ Denn Sabine Becker hatte sich bereit erklärt, die Schirmherrschaft für das Festival zu übernehmen und auch das Ostbad kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Bei der Leiterin des Ordnungsamtes, Michaela Hauke, findet der Vorschlag großen Anklang. „Das wäre eine super Aktion“, meint sie. Auch Leitender Kriminaldirektor Karl-Heinz-Wolfsturm ist davon begeistert: „Ein dickes Lob der Polizei für diese Haltung“. (Quelle: Google Alkohol Alert, 29.3.10)

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 30. März 2010 um 15:32 und abgelegt unter Allgemein, Feste und Feiern, Gewalt/Kriminalität, Internationales, Jugend, Politik, Prominenz, Verhältnis-Präv.. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player