www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Archiv für Dezember 2010

Presentations on Big Alcohol industry tactics now available

Montag 27. Dezember 2010 von htm

Marin Institute staffers recently returned from the Alcohol Policy 15 conference, where they gave several presentations on Big Alcohol industry tactics. These presentations are now available to the public.

Kategorie: Alcohol industry, Allgemein, Education, Global, Politics, Prevention, Publications, Watchdogs | Keine Kommentare »

USA: Really Big Alcohol? The Snowman Stumble?

Montag 27. Dezember 2010 von htm

The Century Council – that venerable industry front group that purportedly aims to curb drunk driving and underage drinking – has stumped us this time with its holiday-themed responsibility ploy. It’s called the “Snowman Stumble,” an online game apparently intended to teach people about alcohol impairment. In this time-waster, the Century Council wants you to control a snowman walking home from a holiday party, and see how far you can get before the snowman falls over. Source: Marin Institute, 12/21/10)

Kategorie: Advertising, Alcohol industry, Allgemein, Driving under the Influence, Global, Prevention, Watchdogs, Youth | Keine Kommentare »

Stand der Unterschriften-Aktion

Sonntag 26. Dezember 2010 von htm

am 26.12.2010: Total 61

Kategorie: Advent-Aufruf | Keine Kommentare »

Frohe Weihnachten

Freitag 24. Dezember 2010 von htm

Adventskerzen

Allen Lesern ein gesegnetes Weihnachtsfest und die besten Wünsche zum neuen Jahr.

Kategorie: Allgemein | Keine Kommentare »

Kt. Zürich: 97 Führerausweise wegen Alkohol oder Drogen am Steuer konfisziert

Freitag 24. Dezember 2010 von htm

Zwischen 29.11.2010 und 17.12.2010 haben die Kantonspolizei und verschiedene Kommunalpolizeien im Rahmen ihrer normalen Dienstausübung an zahlreichen Orten auf Kantonsgebiet schwerpunktmässig die Fahrfähigkeit der Fahrzeuglenker (Fahren in angetrunkenem Zustand und Fahren unter Drogeneinfluss) kontrolliert.
Während dieser drei Wochen konfiszierten die Polizisten zuhanden des Amtes für Administrativmassnahmen insgesamt 97 Führerausweise (wegen qualifizierter Alkoholkonzentration < über 0,8 Promille> 75, Drogen 22). 67 Lenkende wurden wegen Fahrens in angetrunkenem Zustand <0,5 – 0,79 Promille> an die zuständigen Statthalterämter verzeigt. (Quelle: Google Alkohol News, 23.12.10) polizeinews.ch, 23.12.10

Kategorie: Allgemein, Schweiz, Statistik, Verhältnis-Präv., Verkehr | Keine Kommentare »

D: Bundeszentrale weist auf Vorbildrolle Erwachsener beim Alkohol hin

Freitag 24. Dezember 2010 von htm

Auf die Vorbildrolle, die Eltern und andere Erwachsene beim Alkoholkonsum für Kinder und Jugendliche einnehmen, hat die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hingewiesen. „Viele junge Menschen schätzen die Folgen von hohem Alkoholkonsum für ihre Gesundheit völlig falsch ein“, warnte Elisabeth Pott, Direktorin der BZgA, im Hinblick auf Weihnachten und Silvester. (Quelle: aerzteblatt.de, 23.12.10) unser Online-Kommentar: Solche Aufrufe haben nicht viel mehr als Alibifunktion. Wenn schon müssten die Eltern aufgerufen werden, die Regierung zu bestürmen, dass diese endlich die nötigen Massnahmen ergreift, damit die Gesellschaft ein anderes Umfeld für die Jugend bietet und Prävention bei der Jugend wieder glaubhaft wird. Welche Massnahmen nötig sind, weiss die Regierung spätestens seit sie im Mai die Resolution der Weltgesundheitsorganisation für eine globale Alkohol-Strategie mitunterschrieben und sie schleunigst in den Schubladen entsorgt hat.

Kategorie: Allgemein, Aufruf, Eltern, Feste und Feiern, Internationales, Jugend, Kinder, Politik, Verhaltens-Präv., Verhältnis-Präv., WHO globale Alkohol-Strategie | Keine Kommentare »

D: NRW: 184 Führerscheine nach Alkoholkontrollen eingezogen

Donnerstag 23. Dezember 2010 von htm

Die Polizeikontrollen in NRW waren erfolgreich, sagt der Landesinnenminister.
In einer europaweiten Alkoholkontrolle des Straßenverkehrs wurden in der vergangenen Woche auch in Nordrhein-Westfalen fleißig Autofahrer und ihre Fahrzeuge kontrolliert. Am heutigen Mittwoch veröffentlichte das Landesinnenministerium die vorläufigen Ergebnisse dieser Kontrollen. … Die NRW-Polizei erwischte insgesamt 235 Alkoholsünder und 92 Drogenkonsumenten. In 184 Fällen zog die Polizei den Führerschein ein. „Die Polizei geht konsequent gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr vor“, führte Innenminister Ralf Jäger in Düsseldorf aus. Etwas mehr als 20.000 Autofahrer (20.706) wurden landesweit kontrolliert, so der zuständige Minister weiter. (Quelle: Google Alkohol News, 22.12.10) koeln-nachrichten.de, 22.12.10 Kommentar: Letztes Jahr wurden 121 Führerscheine entzogen, Zunahme 52% in einem Jahr.

Kategorie: Allgemein, Internationales, Verhältnis-Präv., Verkehr | Keine Kommentare »

CH: Polizeistunde, Fertig lustig in Wetzikon

Donnerstag 23. Dezember 2010 von htm

Der Gemeinderat von Wetzikon verschärft die Bewilligungspraxis für eine verkürzte Nachtruhe. Ab kommendem Jahr enden sämtliche Veranstaltungen spätestens morgens um 2 Uhr. Damit stützt er sich auf die Polizeiverordnung der Gemeinde und seine eigene Geschäftsordnung, schreibt die NZZ am Mittwoch. (Quelle: Tages-Anzeiger, 22./23./12.10) unser Online-Kommentar: Die persönliche Freiheit endet dort, wo sie anderen schadet. Soweit klar. Schon mal daran gedacht, dass wir alle als Passivtrinker, wie die Weltgesundheitsorganisation sagt, in unserer persönlichen Freitheit massiv eingeschränkt sind, weil wir ungefragt ein Leben lang die alkoholbedingten Schäden ertragen dürfen? Neben dem Leid, das einzelne trifft, mit dem Zahlen der horrenden Sozialkosten. Nachtrag: Die Massnahme des Gemeinderats ist natürlich zweckmässig und die Polizeistunde sollte notfalls weiter zurückgesetzt werden.

Kategorie: Alkoholindustrie, Allgemein, Gewalt/Kriminalität, Konsumhaltung, Politik, Schweiz, Sozialkosten, Veranstaltungen, Verhältnis-Präv., Wirtschaft | Keine Kommentare »

Impaired perceptual judgment at low blood alcohol concentrations

Donnerstag 23. Dezember 2010 von htm

Males and females show different patterns of cognitive impairment when blood alcohol concentrations (BACs) are high. To investigate whether gender differences persist at low BACs, cognitive impairment was tested in 21 participants (11 female, 10 male) using a brief computerized perceptual judgment task that provides error rate and response time data. … Males and females displayed a trend toward slower responses and more errors, even when mildly intoxicated. These data indicate that cognitive function can be impaired at BACs that are below the legal limit for driving in most countries. (Source: Alcohol Reports, 12/22/10)

Kategorie: Allgemein, Gender, Global, Health, Research | Keine Kommentare »

D: Mehrheit will null Promille

Donnerstag 23. Dezember 2010 von htm

Weihnachten und Silvester, Zeit für die ein oder andere Feierlichkeit. Meist mit Alkohol, oft mit Heimfahrt am Steuer. Das sollte komplett verboten werden, findet die Mehrheit der Deutschen. (Quelle: Google Alkohol News, 22.12.10) autobild.de, 22.12.10 unser Online-Kommentar: Dieser Artikel vor einem Jahr in www.alkoholpolitik.ch: Seit 5 Jahren 0.5-Prommilegrenze in der Schweiz: Grosser Erfolg 25.12.2009 Vor fünf Jahren wurde die 0,5-Promille-Grenze für Autofahrer eingeführt. Die Bilanz: Heute sterben markant weniger Menschen bei Unfällen unter Einfluss von Alkohol. «Bei den Personenwagen-Insassen ging die Anzahl der Opfer von Alkoholunfällen von 2004 zu 2005 um 25 Prozent zurück», sagt bfu- Sprecher Daniel Menna. Ein Jahr später starben nochmals fast 30 Prozent weniger Menschen bei alkoholbedingten Unfällen, ……

Kategorie: Allgemein, Internationales, Medien, Politik, Statistik, Verhältnis-Präv., Verkehr, Veröffentlichungen | Keine Kommentare »

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player