www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Chile: Kein Alkohol und keine Zigaretten für die Bergleute

Dienstag 31. August 2010 von htm

Der Albtraum unter Tage wird für die 33 verschütteten Bergleute in Chile immer unerträglicher. Während die Männer in der Tiefe seelisch und körperlich angeschlagen sind, leiden viele der Kumpel vor allem unter Alkoholentzug, da sie bereits vor dem Unglück gegen ihre Angst tranken – und Zigaretten gibt es auch nicht. (Quelle: Google Alkohol News, 31.8.10) bild.de, 30.8.10

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 31. August 2010 um 10:05 und abgelegt unter Alkoholkrankheit, Allgemein, Arbeitsplatz, Geschichten, Internationales. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player