www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Weinprobe in der Kirche

Montag 28. Juni 2010 von htm

Gestern fand um 19.00 Uhr zum ersten Mal eine biblisch-musikalisch-kulturelle Weinprobe in der katholischen Kirche Romanshorn statt. Zu Gast waren ein Experte für biologischen Weinbau, musikalische Trauben, und der Pfarrer verriet, was es mit dem Wein in der Bibel und der Kirche auf sich habe. (Quelle: St. Galler Tagblatt, 27.6.10) Kommentar: Dann sind wir wohl nicht mehr weit davon entfernt, dass nicht mehr benötigte Kirchen in Trattorias oder Pubs umgewandelt werden. Wie alkoholfreundlich der Pfarrer die Bibel auslegt, kann man sich vorstellen. Dabei hätte gerade die katholische Kirche allen Grund, zur Droge Nr. 1 ein neues Verhältnis aufzubauen: Im Sinne der Diakonie zum Wohle der Bevölkerung, in Nachfolge von Jesus, dem Sozialrevolutionär, für echte Lebensfreude ohne chemisches Doping. Vielleicht ist es auch ein Wettstreit um Publicity. Der reformierte Amtskollege profilierte sich vor Jahren mit seinen jährlichen Töff-Gottesdiensten.

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 28. Juni 2010 um 10:44 und abgelegt unter Allgemein, Religion und Alkohol, Schweiz, Veranstaltungen, Werbung. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player