www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Die 14-jährige Schülerin in Berlin starb nicht am Alkohol

Donnerstag 27. Mai 2010 von htm

Der Tod einer 14-jährigen Schülerin am Wochenende ist nicht auf eine Alkoholvergiftung zurückzuführen, obwohl ein Facebook-Eintrag anderes vermuten ließ. An ihrem Steglitzer Gymnasium wird getrauert. Die Blutentnahme am andern Vormittag ergab 0.5 Promille. Die Todesursache wird untersucht. (Quelle: Google Alkohol News, 27.5.10) tagesspiegel.de, 26.5.10

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 27. Mai 2010 um 16:45 und abgelegt unter Allgemein, Gesundheit, Internationales, Jugend, Kinder. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player