www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

TOP NEWS: Kinder, die von den Eltern zu verantwortungsvollem Alkoholkonsum erzogen werden, haben trotzdem Alkoholprobleme

Freitag 29. Januar 2010 von htm

Eltern, die versuchen, verantwortungsbewusstes Trinken zu lehren, indem sie ihre Teenager den Konsum zu Hause erlauben, haben wohl gute Absichten, aber sie liegen wahrscheinlich falsch, gemäss einer neuen Studie in der letzten Ausgabe des Journal of Studies on Alcohohol and Drugs. In einer Studie mit 428 holländischen Familien haben Forscher gefunden, dass je mehr Teenagern erlaubt wurde, zu Hause Alkohol zu konsumieren, sie desto mehr auch ausserhalb des Heimes tranken. Dazu kam, dass Teens, die unter elterlicher Aufsicht oder alleine tranken, ein erhöhtes Risiko hatten, Alkoholprobleme zu entwickeln. (Quelle: Medical News Today, 28.1.10) Kommentar: Diese Studie ist ausserordentlich wichtig. Sie widerlegt eine auch von der Alkoholindustrie vielverbreitete Theorie und stützt die alte These, dass der Erstkonsum so lange wie möglich hinausgezögert werden sollte. Hoffentlich schlucken die Psychologen diese Kröte möglichst bald. Siehe auch miteinandersprechen.blogspot.com, 1.2.10 mit unserem Online-Kommentar

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 29. Januar 2010 um 10:49 und abgelegt unter Allgemein, Gesundheit, Internationales, Jugend, Jugendliche, TOP NEWS, Verhaltens-Präv.. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player