www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

7-Jähriger mit 2 Promillen auf dem Spielplatz

Dienstag 10. November 2009 von htm

Immer mehr Kinder und Jugendliche landen nach Alkohol-Exzessen im Spital. Das jüngste Opfer in Deutschland ist erst sieben Jahre alt, das mit einer Alkoholvergiftung in eine Berliner Klinik gebracht wurde. Der Bub war am Sonntag mit seinem neunjährigen Bruder in Berlin-Spandau auf einen Spielplatz gegangen. Dort wurden den Kindern von Jugendlichen alkoholische Getränke angeboten. Am Abend fanden Passanten den Siebenjährigen, der zitternd auf einem Gehsteig lag. Sie alarmierten die Feuerwehr. Der Bub wurde mit mehr als zwei Promille Alkohol ins Spital gebracht; er war gestern, Montag, außer Lebensgefahr, musste jedoch weiterhin stationär behandelt werden. Inzwischen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung gegen Unbekannt eingeleitet. Welchen Alkohol der Bub bekommen hatte, war noch unklar – er konnte noch nicht befragt werden. (Quelle: Google Alkohol Alert, 9.11.09) kurier.at, 9.11.09

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 10. November 2009 um 15:18 und abgelegt unter Alcopops (de), Allgemein, Internationales, Jugend. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player