www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Neue Terminologie in der Suchtprävention

Donnerstag 5. November 2009 von htm

Das Infoblatt der Suchtpräventionsstelle der Stadt Zürich vom Oktober 2009 (pdf, 4S., 238Kb) hat das Thema „Neue Terminologie in der Suchtprävention: Orientierung an Zielgruppen“. Auf die Kategorisierung mit Primär-, Sekundär- und Tertiärprävention folgt die Unterscheidung von universeller, selektiver und indizierter Prävention. (Quelle: Infoset Newsletter November 2009)

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 5. November 2009 um 12:46 und abgelegt unter Allgemein, Schweiz, Verhaltens-Präv., Veröffentlichungen. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player