www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Nadal wird Bacardi-Botschafter

Donnerstag 24. März 2011 von htm

Der Weltranglisten-Erste wirbt mit dem Getränkehersteller für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol.
Rafael Nadal: „Ich versuche jeden beim Tennis und nicht beim Trinken zu schlagen.“
Tennis-Profi Rafael Nadal wird neuer Botschafter des Getränkeherstellers Bacardi. Der Weltranglisten-Erste wirbt mit dem Slogan „Champions Drink Responsibly“ („Champions trinken verantwortungsvoll“) für einen verantwortungsvolleren Umfang mit Alkohol.
In einem der ersten Werbesujets verbreitet Nadal, der in seiner Karriere bereits neun Grand-Slam-Turniere gewonnen hat, die Message, dass es wichtig ist, Alkohol verantwortungsvoll zu konsumieren. „Zu einer großartigen Party mit Freunden oder Familie gehört Alkohol dazu. Ich sage es meinen Freunden aber immer, wo die Grenze ist“, so der Spanier. (Quelle: Google Alkohol News, 23.3.11) kurier.at, 23.3.11 Kommentar: Da hat Nadal der Sache, der er eigentlich dienen wollte, einen schlechten Dienst erwiesen. Diese Werbung nützt einzig der Alkohol-Industrie, die sich mit seinem Image in Szene setzt. Aufrufe zur Verantwortung nützen der Gesundheit rein gar nichts. Sie sind reine Alkoholwerbung und gelangen so auch an Jugendliche. Und so haben sie ihren Zweck erreicht.

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 24. März 2011 um 13:48 und abgelegt unter Alkoholindustrie, Allgemein, Internationales, Jugend, Prominenz, Sport, Verhaltens-Präv., Werbung. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player