www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

D: Verkehrswacht fordert: kein Alkohol am Steuer

Dienstag 1. März 2011 von htm

Nach Vorliegen der Ergebnisse einer internen Arbeitsgruppe zum Thema Alkohol am Steuer fordert die Verkehrswacht ein grundsätzliches Alkoholverbot.
Der Deutschen Verkehrswacht e.V. liegt das Thema Alkohol am Steuer schon lange am Herzen, ihr Motto: „Wer fährt, trinkt nicht – wer trinkt, fährt nicht.“ Der Vorstand der Verkehrswacht hat eine Arbeitsgruppe gebildet, die über die Auswirkungen von Alkohol am Steuer diskutieren sollte, mit dem Zweck, eine einheitliche Postion des Verbandes zu diesem Thema zu ermöglichen. Die Ergebnisse der Arbeitsgruppe liegen nun vor, der Vorstand hat diese zur Grundlage eines Beschlusses vom 27. Februar 2011 gemacht, der kurz und klar die Position der Deutschen Verkehrswacht e.V. zusammenfasst: Kein Alkohol am Steuer. (Quelle: Google Alkohol News, 28.2.11) suite101.de, 28.2.11

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 1. März 2011 um 13:25 und abgelegt unter Allgemein, Internationales, Verhältnis-Präv., Verkehr. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player