www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

D: Vor Gericht: Teenager Alkohol eingeflößt und vergewaltigt

Freitag 10. Dezember 2010 von htm

Die Schülerin war betrunken und das nutzte der Täter schamlos aus: Vor dem Münchner Landgericht gesteht der 28-jährige Angeklagte die Tat. An das Opfer denkt er nicht. „Ich habe Angst.“ …
Dejan J. und sein Freund lassen auch noch Schmuck der Eltern im Wert von 11650 Euro mitgehen. Dejan J. legt ein Geständnis ab. Dafür sagt ihm der Vorsitzende Richter Stephan Kirchinger keine längere Haftstrafe als drei Jahre und drei Monate zu. (Quelle: Google Alkohol News, 9.12.10) abendzeitung.de, 8.12.10

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 10. Dezember 2010 um 13:41 und abgelegt unter Allgemein, Gerichtsfälle, Geschichten, Gewalt/Kriminalität, Internationales, Jugend. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player