www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

CH: Die ungeliebte Getränkelimite am Openair Gampel

Dienstag 24. August 2010 von htm

Das Openair Gampel hat in diesem Jahr zum ersten Mal eine Getränkelimite eingeführt. Jeder Besucher darf nur noch drei Liter auf den Zeltplatz mitbringen. Nichts also mit endlos Bier schleppen – könnte man meinen. (Quelle: tink.ch, 23.8.10) Kommentar: Der gute Wille reicht nicht. Es braucht auch eine entsprechende Organisation und Durchhaltewillen, sonst ist man der Lächerlichkeit preisgegeben. Mit Prävention hat diese Alibiübung jedenfalls wenig zu tun.

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 24. August 2010 um 13:21 und abgelegt unter Allgemein, Feste und Feiern, Gewalt/Kriminalität, Jugend, Schweiz, Veranstaltungen, Verhältnis-Präv.. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player