www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Theaterprojekt: Wenn Alkohol den Alltag beherrscht

Freitag 25. Juni 2010 von htm

Schüler erzählen in einem Stück von drei Tagen im Leben von Jugendlichen mit suchtkranken Eltern.
Die Eltern waren betrunken und May (Desireé Thein) konnte nicht schlafen. Kein Wunder, dass sie im Unterricht müde ist. Judith (Kristina Walz) versucht, mit der Situation klarzukommen.
Wie sie da liegen und friedlich schlafen, wie sie aufwachen, weil über die Bühne, in die Stille hinein, Flaschen rollen – das geht an die Nieren. Dazu singt Xavier Naidoo: „Sie verdienen einen besonderen Schutz.“ Die jungen Teilnehmer eines außergewöhnlichen Theaterprojekts haben sich für den Einstieg in das Stück „Mein schönster Tag“ eine beeindruckende Szene ausgewählt. (Quelle: Google Alkohol News, 24.6.10) infranken.de, 23.6.10

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 25. Juni 2010 um 12:32 und abgelegt unter Alkoholkrankheit, Allgemein, Eltern, Internationales, Jugend, Kinder, Unterricht, Verhaltens-Präv.. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player