www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

9,5 Mio. Deutsche haben Alkoholprobleme, Kosten 24 Mia.€

Freitag 25. Juni 2010 von htm

Der Alkoholmissbrauch in Deutschland wird nach Einschätzung der Bundes­zentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) „noch immer massiv unterschätzt“. Dabei haben rund 9,5 Millionen Bundesbürger zwischen 18 und 64 Jahren Alkoholprobleme, etwa 1,3 Millionen von ihnen sind alkoholabhängig, und bei rund zwei Millionen Menschen liegt Alkoholmissbrauch vor, wie die Direktorin der Bundes­zentrale, Elisabeth Pott, am Donnerstag in Köln anlässlich des Weltdrogentages am 26. Juni sagte. Jedes Jahr stürben etwa 74.000 Männer und Frauen an den Folgen ihres Alkoholkonsums. ..„In Deutschland belaufen sich die durch alkoholbedingte Erkrankungen hervorgerufenen volkswirtschaftlichen Kosten auf etwa 24 Milliarden Euro pro Jahr“, sagte Pott. (Quelle: aerzteblatt.de, 24.6.10) Kommentar: Nicht berücksichtigt sind offenbar die alkoholbedingten Sozialkosten im Zusammenhang mit Unfällen, Gewalt und im Betrieb. Wir alle sind gemäss WHO „Passivtrinker“, die unter diesen Schäden leiden und sie ein Leben lang ungefragt bezahlen.

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 25. Juni 2010 um 13:55 und abgelegt unter Allgemein, Gesundheit, Internationales, Konsumhaltung, Passivtrinker, Statistik. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player