www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Alkohol: Der OB von Fürth, D, fordert Restriktionen

Sonntag 30. Mai 2010 von htm

Oberbürgermeister Thomas Jung schließt sich der Forderung an, den Verkauf von Alkohol an Tankstellen ab 22 Uhr zu verbieten. Dadurch könne der zunehmende Missbrauch durch Jugendliche wirksam eingedämmt werden.
Mit seinen OB-Kollegen aus Nürnberg, Erlangen und Schwabach, Ulrich Maly (SPD), Siegfried Balleis und Matthias Thürauf (beide CSU), sei er sich darüber einig, dass der Kampf gegen den übermäßigen Alkoholkonsum auch städteübergreifend verstärkt werden muss. »Kein Autofahrer muss nach 22 Uhr noch Alkohol kaufen können« sagt Jung. …Er halte »in diesem Fall eine große Koalition der Vernunft zwischen CSU und SPD« für angemessen.
(Quelle: Google Alkohol News, 30.5.10) fuerther-nachrichten.de, 28.5.10

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Sonntag 30. Mai 2010 um 12:36 und abgelegt unter Alkoholindustrie, Allgemein, Internationales, Jugend, Politik, Verhältnis-Präv.. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player