www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Werbespot für WM-Public Viewings ohne Alkohol

Donnerstag 27. Mai 2010 von htm

Sport und Besäufnisse passen nicht zusammen – das ist die zentrale Botschaft eines Kurzfilms, den Jugendliche pünktlich zur Fußball-WM produziert haben. Der etwa fünf Minuten lange Streifen zeigt, wie Jugendliche aus dem Kinder- und Jugendheim Linzgau und der Kaspar-Hauser-Jugendhilfe zum Thema Jugend und Alkohol recherchieren.
Wer sich als Fan oder TV-Zuschauer für sportliche Ereignisse begeistert, solle auf übermäßiges Alkoholtrinken verzichten, so der Tenor des Kurzfilms, der mit Unterstützung des Paritätischen Wohlfahrtsverbands entstanden ist.
Kneipenwirte, Sportvereine, Jugendeinrichtungen, Schulen und andere Organisationen, die in den kommenden Wochen auf Leinwänden und Großbildschirmen so genannte Public Viewings (öffentliches Zeigen von TV-Übertragungen) anbieten, können diesen Kurzfilm jetzt auf DVD beim Landratsamt anfordern. Die DVD „Jugend und Alkohol“ zur Fußball-WM gibt’s ab sofort kostenfrei beim Landratsamt Bodenseekreis E-Mail: annabel.eisele@bodenseekreis.de. (Quelle: Google Alkohol News, 27.5.10) see-online.info, 26.5.10

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 27. Mai 2010 um 17:15 und abgelegt unter Aktionen, Allgemein, Feste und Feiern, Internationales, Sport, Veranstaltungen, Verhaltens-Präv.. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player