www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Zigarettenwerbung verführt Jugendliche zum Rauchen

Freitag 21. Mai 2010 von htm

Jugendliche werden durch Zigarettenwerbung zum Rauchen verführt. Das ist das Ergebnis einer Studie der DAK und des Instituts für Therapie und Gesundheits­forschung (IFT-Nord). Demnach neigen Jugendliche umso mehr dazu, selbst zu rauchen, je besser sie die Zigarettenwerbung kennen.
„Das Risiko wenigstens schon einmal geraucht zu haben, verdoppelte sich bei den Jugendlichen der Studie, wenn sie die Zigarettenwerbung gut kannten im Vergleich zu denjenigen, die die Werbung gar nicht oder kaum kannten“, erklärte DAK-Suchtexperte Ralf Kremer. Die Anzahl der aktuellen Raucher war in diesem Vergleich sogar dreimal so hoch. (Quelle: aerzteblatt.de, 20.5.10) Kommentar: Das selbe lässt sich sicher auch von der Alkoholwerbung sagen. Warum wird diese nicht ebenso stark eingeschränkt?

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 21. Mai 2010 um 10:25 und abgelegt unter Alkoholindustrie, Allgemein, Andere Drogen, Internationales, Jugend, Jugendliche, Reklame, Statistik, Werbung. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player