www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

CH: Gemeinderat Uster revidiert Polizeiverordnung

Mittwoch 12. Mai 2010 von htm

Dabei erliess er Bestimmungen, die den öffentlichen Konsum von Alkohol durch Jugendliche verbieten. Die Bürgerlichen und die SP fanden, damit würden die Eltern in die Verantwortung genommen. Ein sogenannter Botellon-Artikel verbietet die Teilnahme an nicht bewilligten aber bewilligungspflichtigen Veranstaltungen. Die Grünen lehnten die Verordnung gesamthaft als einzige ab. (Quelle: NZZ, 11.5.10)

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 12. Mai 2010 um 18:25 und abgelegt unter Allgemein, Jugend, Politik, Schweiz, Verhältnis-Präv., Verschiedene. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player