www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Laura Bush über die Alkoholsucht ihres George

Samstag 8. Mai 2010 von htm

Jetzt legte Bush bei Oprah Winfrey noch einen drauf: Sie plauderte über die Alkoholsucht ihres Mannes:
Drei B bestimmten das Leben ihres geliebten George: Bier, Bourbon und B&B. „Er war in den Alkohol verliebt“, gibt Laura Bush zu. Es ging wüst zu bei den Feiern im Hause Bush. „Der Alkohol war ein akzeptierter Teil unseres sozialen Lebens in Texas“, berichtet Laura Bush. Besonders wild war George W. Bushs 40. Geburtstag. Da habe ihr Gatte wirklich alles getrunken, was eben ging – und wachte am nächsten Tag mit dem Kater seines Lebens auf. Der war so mies, dass George W. Bush von einem auf den anderen Tag dem Alkohol entsagte. „Cold Turkey“, nennt Laura Bush das – von einem Tag auf den anderen. (Quelle: Google Alkohol News, 7.5.10) ovb-online.de, 6.5.10

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 8. Mai 2010 um 15:23 und abgelegt unter Alkoholkrankheit, Allgemein, Geschichten, Internationales, Politik, Prominenz. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player