www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Minister P. Ramsauer gegen Lebertests bei Alkohol-Sündern

Dienstag 26. Januar 2010 von htm

“Keine Gnade”. Oder eben doch?. Halbherziger Kurs des Bundesverkehrsminister Ramsauer. Der CSU-Minister macht eine Rolle rückwärts – der Alkohol-Lobby wegen? Der neue Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer hat sich im Vorfeld des Verkehrsgerichtstages gegen automatische Lebertests bei Promillesündern hinter dem Steuer ausgesprochen. (Quelle: Google Alkohol Alert, 25.1.10) techfieber.de, 25.1.10 mit unserem Online-Kommentar: Ganz abgesehen vom Vorteil für die Gesellschaft, wenn Alkoholkranke vorzeitig erkannt werden könnten, so ist es doch auch für den Betroffenen selber eine wichtige Erkenntnis, die am Anfang eines Umdenkprozesses stehen könnte. Viele brauchen ein solch starkes Signal, um an eine Therapie zu denken. Und Leber-Transplantate sind bekanntlich schwer erhältlich. Ob eine andere Ursache in Frage kommt, kann ja der Arzt abklären.

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 26. Januar 2010 um 11:31 und abgelegt unter Allgemein, Früherkennung, Gesundheit, Internationales, Politik, Rehabilitation, Verhältnis-Präv., Verkehr. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player