www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

D: Kosten für Unfall auf dem Arbeitsweg steuerlich absetzbar

Dienstag 19. Januar 2010 von htm

Wer auf dem Weg zur Arbeit einen Verkehrsunfall hat, kann die Kosten steuerlich absetzen. Voraussetzung für die Anerkennung als Werbungskosten ist, dass der Unfall bei einer beruflich veranlassten Fahrt passiert ist. Darauf weist der Bundesverband der Lohnsteuerhilfevereine hin. Wer hingegen aus privaten Gründen einen größeren Umweg gefahren ist oder Alkohol getrunken hat, verliert den Anspruch auf die Steuerminderung. (Quelle: Google Alkohol Alert, 18.1.10) welt.de, 18.1.10

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 19. Januar 2010 um 11:27 und abgelegt unter Allgemein, Internationales, Verhältnis-Präv., Verkehr. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player