www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Deutsche Schnapsbrenner kämpfen für ihr Monopol

Montag 11. Januar 2010 von htm

Das Branntweinmonopol ist zur Subvention verkommen. Sie kostet die Staatskasse jährlich 80 Millionen Euro. Trotzdem will Berlin eine Gnadenfrist für die Brennereien und das eigentlich für 2010 geplante Ende der Regelung noch ein wenig aufschieben – wenn die EU es erlaubt. (Quelle: Google Alkohol Alert, 10.1.10) spiegel.de, 10.1.10 Kommentar: In den Kommentaren ist von Gesundheit kaum die Rede.

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 11. Januar 2010 um 11:04 und abgelegt unter Alkoholindustrie, Allgemein, Arbeitsplatz, Europaparlament / EU-Kommission, Gesundheit, Internationales, Politik, Werbung. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player