www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

100 Führerausweise weg: Alkohol oder Drogen am Steuer

Dienstag 22. Dezember 2009 von htm

Zwischen 30.11.2009 und 13.12.2009 haben Kräfte der Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit Gemeindepolizeien im Rahmen ihrer normalen Dienstausübung an zahlreichen Orten auf Kantonsgebiet schwerpunktmässig die Fahrfähigkeit der Fahrzeuglenkenden (Fahren in angetrunkenem Zustand und Fahren unter Drogeneinfluss) kontrolliert.
Während dieser zwei Wochen konfiszierten die Polizisten zuhanden des Amtes für Administrativmassnahmen insgesamt 100 Führerausweise (wegen qualifizierter Alkoholkonzentration < über 0,8 Promille> 84, Drogen 16). 60 Lenkende wurden wegen Fahrens in angetrunkenem Zustand <0,5 – 0,79 Promille> an die zuständigen Statthalterämter verzeigt.
In der Vergleichsperiode des Vorjahres waren 94 Führerausweise entzogen worden und 64 Lenkende wurden an die Statthalterämter verzeigt. (Quelle: Google Alkohol Alert, 21.12.09) polizeinews.ch, 21.12.09

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 22. Dezember 2009 um 15:06 und abgelegt unter Allgemein, Schweiz, Verhältnis-Präv., Verkehr. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player