www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Deutsche Städte fordern: Kein Alkohol nach 22 Uhr

Donnerstag 17. Dezember 2009 von htm

An Kiosken und Tankstellen soll zukünftig kein Alkohol mehr nach 22 Uhr verkauft werden. Das fordern deutsche Städte und Gemeinden angesichts des steigenden Alkoholmissbrauchs bei Jugendlichen. Sie wollen damit härter gegen das Komasaufen durchgreifen. Zusätzlich möchten Städte und Kommunen auch das Trinken von Alkohol auf öffentlichen Plätzen nach 22 Uhr verbieten. (Quelle: Google Alkohol Alert, 16.12.09) pflichtlektüre.com, 16.12.09 (mit unserem Online-Kommentar)

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 17. Dezember 2009 um 16:57 und abgelegt unter Allgemein, Internationales, Jugend, Politik, Verhältnis-Präv., Verschiedene. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player