www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Mechthild Dyckmans ist neue deutsche Drogenbeauftragte

Freitag 20. November 2009 von htm

Die Bundesregierung hat eine neue Drogenbeauftragte berufen: Mechthild Dyckmans von der FDP. Vor allem einer unter Jugendlichen weit verbreiteten Droge sagt die ehemalige Richterin den Kampf an.
Die FDP-Bundestagsabgeordnete Mechthild Dyckmans ist neue Drogenbeauftragte der Bundesregierung. Gesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) berief die 58-Jährige am Donnerstag in ihr neues Amt.
Sie soll die Drogen- und Suchtpolitik der Bundesregierung koordinieren und in der Öffentlichkeit vertreten. Als vorrangiges Ziel bezeichnete Dyckmans es, den Alkoholkonsum bei Jugendlichen zu reduzieren. (Quelle: Google Alkohol Alert, 19.11.09) netzeitung.de, 19.11.09 Kommentar: Da die Bürgerlichen jetzt in der Regierung unter sich sind, brauchen sie sich ja nicht mehr nach links abzugrenzen. Vielleicht mögen sie ihrer Drogenbeauftragten ab und zu einen kleinen Erfolg gönnen? Unsere guten Wünsche hat sie.

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 20. November 2009 um 17:07 und abgelegt unter Allgemein, Internationales, Jugend, Politik, Verhaltens-Präv., Verhältnis-Präv., Verschiedene. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player