www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Debatte über eine Mutter, die ihr Kind betrunken stillte

Samstag 11. Juli 2009 von htm

Eine Frau in Nord Dakota, USA, bekannte sich kürzlich der Kindes-Vernachlässigung schuldig, nachdem sie von Anklägern beschuldigt worden war, ihr Baby gestillt zu haben, während sie betrunken war. Aber der Fall hat eine Debatte über die Legalität und den Sinn der Anklage hervorgerufen. (Quelle: Join Together, 9.7.09)

Be Sociable, Share!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 11. Juli 2009 um 18:24 und abgelegt unter Allgemein, Gerichtsfälle, Gewalt/Kriminalität, Internationales, Jugend, Verhältnis-Präv.. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Die Kommentare sind derzeit geschlossen, aber sie können einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentare sind geschlossen.

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player