Briefe an...

                                                                      

                                                                                                                          Offener Brief

20.01.02 

 

Santésuisse
Römerstr. 20
4500 Solothurn

info@santesuisse.ch

 

Tages-Anzeiger Artikel vom 5.1.02: „Krankenkassen wollen Tabakgelder“

Sehr geehrte Damen und Herren,

Nachdem aus Kreisen der Abstinenzverbände seit Jahrzehnten ohne Erfolg gefordert wurde, die Krankenkassen möchten im Suchtmittelbereich aktiv werden, ist es nun offenbar endlich soweit, dass Sie das Verursacherprinzip wenigstens beim Tabak anwenden wollen.

Eine merkliche Erhöhung der Tabaksteuer bringt ja nicht nur Einnahmen zur Deckung der Gesundheitsschäden sondern, was vielleicht sogar wichtiger ist, auch eine Verminderung des Konsums.

Wir möchten Sie nun bitten, nicht auf halbem Wege stehen zu bleiben, sondern konsequenterweise auch die allgemeine Besteuerung der alkoholischen Getränke zu verlangen und allfällige Vorstösse in dieser Richtung zu unterstützen. Wie dies geschehen könnte, wird in einer Projekt-Idee im Internet auf www.alkoholpolitik.ch beschrieben. Diese Webseite wurde in der neusten Nummer der wichtigsten Fachzeitschrift im Drogenbereich, der „Standpunkte“ der SFA in Lausanne besprochen.

Wir erwarten gerne Ihre Stellungnahme, die wir, wie diesen Brief, ebenfalls in der erwähnten Webseite publizieren werden, denn es wird sicherlich eine breite Oeffentlichkeit interessieren, wie Sie konkret mithelfen wollen, die ständig steigenden Krankenkassen-Prämien zu senken.

Mit freundlichen Grüssen                                                                 

Hermann T. Meyer

 

 

    Homepage          Briefe an... Übersicht                                                                                                  

 

 

 

Inhaltsverzeichnis 

Entwicklungen der schweizerischen Alkoholpolitik der letzten Jahre anhand von Leserbriefen

Aktuell

Hinweise für Unterrichtende

Ihre Meinung interressiert uns

Links zu Fachleuten und Institutionen

Internationales

Briefe an ....

Die Lobby-Arbeit der globalen Alkoholindustrie

Veranstaltungen

Parlamentsdebatten

Zitatensammlung

Newsletter

Forschungsergebnisse

Archiv

English Texts      

Dossiers: Suchtmittelwerbung; Alcopops; Absinth; WTO - GATS; Alkoholkonsum Jugendlicher; Alkohol und Verkehr /  Drink Driving; Wein (Alkohol) sei (mässig genossen) gesund; Sport und Alkohol; Strukturelle Prävention; NPA (Nationales Programm Alkohol); botellón

Geschichten

Interventionen

Wir über uns

Projekt-Idee     Project in English


Herausgeber/Editor:

Hermann T. Meyer, Projekte und Dienstleistungen, Lindenstr. 32, CH-8307 Effretikon, Switzerland, 
Tel. +41 (0)52 343 58 75, Fax: +41 (0)52 343 59 29    e-mail

Copyright © 2001-2008: Hermann T. Meyer. Alle Rechte vorbehalten. Unsere eigenen Texte dürfen gerne unter Quellenangabe übernommen und weiterverbreitet werden. Fremde Texte entsprechen nicht unbedingt unserer eigenen Auffassung.

All rights reserved. Our own texts may be copied and distributed with stating the source. Texts from other sources do not necessarily represent our views.

Stand: 03.01.2009