Forschungsergebnisse / Research results

22.08.2005  (forsch72.htm)

Source/Quelle:

Wayne State University / Join Together

Authors/Verfasser:

Matthew J. Burden, corresponding author

Theme/Thema:

Prenatal Alcohol Exposure Slows Cognitive Function / Bei ungeborenen Kindern, die mütterlichem Alkoholkonsum ausgesetzt sind, werden die kognitiven Funktionen nach der Geburt verlangsamt sein.

 

 

Link to Original article in August 2005 issue of Alcoholism: Clinical & Experimental Research.: (not yet  published; 
click later "next issue", this is July issue)

 

Link to Summary by Join Together, 8/17/2005

 

Children who were exposed to alcohol in utero perform simple cognitive tests adequately, but fall short of their peers on more complex tasks, researchers say.

The study by Wayne State University researchers, who looked at the impact of moderate to heavy prenatal alcohol exposure, confirmed earlier studies that found slower processing speed and efficiency among alcohol-exposed children, especially on tasks involving working memory.

The authors said that the findings help illustrate why alcohol-exposed children have more problems later in their school careers.

 

Deutsche Zusammenfassung: (Übersetzung H.T. Meyer) 

Kinder, die im Uterus Alkohol ausgesetzt waren, bestehen einfache kognitive Tests normal, aber bei komplexeren Aufgaben fallen sie hinter ihre Altersgenossen zurück, sagen die Wissenschafter.

Die Studie durch Wissenschafter der Wayne State University, USA, welche die Folgen von mässigem bis schwerem Alkoholkonsum der Mutter untersuchte, bestätigte frühere Studien, die langsamere Denkprozesse und Leistungsfähigkeit bei diesen dem Alkohol ausgesetzten Kindern gefunden hatten, vor allem bei Aufgaben, die das Arbeitsgedächtnis beanspruchten.

Die Autoren sagten, dass die Ergebnisse illustrieren helfen, warum dem Alkohol ausgesetzte Kinder später in ihrer Schulkarriere mehr Probleme haben.

   Homepage       Forschung-Übersicht/Research

 

 

Inhaltsverzeichnis 

Entwicklungen der schweizerischen Alkoholpolitik der letzten Jahre anhand von Leserbriefen

Aktuell

Hinweise für Unterrichtende

Ihre Meinung interressiert uns

Links zu Fachleuten und Institutionen

Internationales

Briefe an ....

Die Lobby-Arbeit der globalen Alkoholindustrie

Veranstaltungen

Parlamentsdebatten

Zitatensammlung

Newsletter

Forschungsergebnisse

Archiv

English Texts      

Dossiers: Suchtmittelwerbung; Alcopops; Absinth; WTO - GATS; Alkoholkonsum Jugendlicher; Alkohol und Verkehr /  Drink Driving; Wein (Alkohol) sei (mässig genossen) gesund; Sport und Alkohol; Strukturelle Prävention; NPA (Nationales Programm Alkohol); botellón

Geschichten

Interventionen

Wir über uns

Projekt-Idee     Project in English


Herausgeber/Editor:

Hermann T. Meyer, Projekte und Dienstleistungen, Lindenstr. 32, CH-8307 Effretikon, Switzerland, 
Tel. +41 (0)52 343 58 75, Fax: +41 (0)52 343 59 29    e-mail

Copyright © 2001-2008: Hermann T. Meyer. Alle Rechte vorbehalten. Unsere eigenen Texte dürfen gerne unter Quellenangabe übernommen und weiterverbreitet werden. Fremde Texte entsprechen nicht unbedingt unserer eigenen Auffassung.

All rights reserved. Our own texts may be copied and distributed with stating the source. Texts from other sources do not necessarily represent our views.

Stand: 23.12.2008