Forschungsergebnisse / Research results

04.04.2007  (forsc171.htm)  

Source/Quelle

Medical News Today, Alcoholism: Clinical and Experimental Research

Authors/Verfasser:

Rebekka S. Palmer, Samuel A. Ball, Bruce J. Rounsaville, Stephanie S. O'Malley, Department of Psychiatry, Division of Substance Abuse, Yale University School of Medicine, New Haven, Connecticut

Theme/Thema:

Concurrent and Predictive Validity of Drug Use and Psychiatric Diagnosis Among First-Time DWI Offenders / Gleichzeitige und vorhersehbare Richtigkeit von Drogenkonsum und psychiatrischer Diagnose bei Ersttätern wegen Alkohol am Steuer.  USA


Link
to     Medical News Today, 04/03/07

 

Link to     Alcoholism: Clinical and Experimental Research Abstract  Volume 31 Issue 4 Page 619 -
                 April 2007 31 (4), 619–624. doi:10.1111/j.1530-0277.2007.00346.x

 

Medical News Today: Most First-time Offenders For Driving While Intoxicated Need Help For More Than Just Alcohol

* Driving while intoxicated (DWI) is a significant public-health problem in the US.
* New findings indicate that many first-time DWI offenders also have high rates of other substance-
    use disorders as well as other psychiatric disorders.
* Intervention programs may need to provide enhanced services to help this more severe subtype
    of DWI offenders.

Übersetzung H.T. Meyer:

Medical News Today: Die meisten Ersttäter wegen Alkohol am Steuer brauchen Hilfe für mehr als nur für Alkohol.

* Fahren im angetrunkenen Zustand (Fiaz) ist ein signifikantes Problem in den USA.
* Neue Ergebnisse deuten an, dass viele Fiaz-Ersttäter auch in hohem Masse andere
    Drogenprobleme sowie andere psychische Störungen haben.
* Es könnte nötig sein, erweiterte Interventionsprogramme anzubieten, um dieser schwierigeren 
    Untergruppe von Fiaz-Tätern zu helfen.


                            

 

   Homepage       Forschung-Übersicht/Research        

 

 

Inhaltsverzeichnis 

Entwicklungen der schweizerischen Alkoholpolitik der letzten Jahre anhand von Leserbriefen

Aktuell

Hinweise für Unterrichtende

Ihre Meinung interressiert uns

Links zu Fachleuten und Institutionen

Internationales

Briefe an ....

Die Lobby-Arbeit der globalen Alkoholindustrie

Veranstaltungen

Parlamentsdebatten

Zitatensammlung

Newsletter

Forschungsergebnisse

Archiv

English Texts      

Dossiers: Suchtmittelwerbung; Alcopops; Absinth; WTO - GATS; Alkoholkonsum Jugendlicher; Alkohol und Verkehr /  Drink Driving; Wein (Alkohol) sei (mässig genossen) gesund; Sport und Alkohol; Strukturelle Prävention; NPA (Nationales Programm Alkohol); botellón

Geschichten

Interventionen

Wir über uns

Projekt-Idee     Project in English


Herausgeber/Editor:

Hermann T. Meyer, Projekte und Dienstleistungen, Lindenstr. 32, CH-8307 Effretikon, Switzerland, 
Tel. +41 (0)52 343 58 75, Fax: +41 (0)52 343 59 29    e-mail

Copyright © 2001-2008: Hermann T. Meyer. Alle Rechte vorbehalten. Unsere eigenen Texte dürfen gerne unter Quellenangabe übernommen und weiterverbreitet werden. Fremde Texte entsprechen nicht unbedingt unserer eigenen Auffassung.

All rights reserved. Our own texts may be copied and distributed with stating the source. Texts from other sources do not necessarily represent our views.

Stand: 23.12.2008