www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Studie: Colleges müssen starke Trinker ins Auge fassen

Montag 1. Juni 2009 von htm

College Studenten, die am meisten Alkohol konsumieren, haben das höchste Risiko, verletzt zu werden und sollten Ziel von campusinternen Präventionsanstrengungen sein, laut einer Studie der University of Wisconsin in Madison. Forscher Marlon P. Mundt und Kollegen fanden, dass 30-40% der Studenten, die als starke und häufige Trinker bekannt sind, Verletzungen erleiden, und dass die Verletzungsrate bei diesen Studenten fünfmal höher ist als das der andern College Studenten. (Quelle: Join Together, 29.5.09)

Add to Technorati Favorites
Add to Mr.Wong

Kategorie: Allgemein, Diverse, Global, Internationales, Jugend, Jugendliche, Politik, Unterricht, Verhaltens-Präv. | Keine Kommentare »

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player