www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Stanic raste erneut, FCZ gibt ihm neue Chance

Freitag 13. November 2009 von htm

Der FC Zürich verurteilt Kresimir Stanics neuen Tempoexzess «aufs Schärfste». (138 statt 80 km/h im Tunnel.) Stanic bleibt aber weiterhin Trainer der FCZ-Juniorinnen. Sein Vater nimmt ihn in Schutz. Die Suchtprävention, die ihn für Einsätze in Schulen engagiert hat, will mit ihm reden, sagt aber einen nächsten Schuleinsatz ab. (Quelle: Tages-Anzeiger, 10.11.09) Kommentar: Gibt es so wenige echte Vorbilder für die Suchtprävention, dass auf diesen Raser zurückgegriffen werden muss?

Kategorie: Allgemein, Arbeitsplatz, Gerichtsfälle, Prominenz, Schweiz, Sport, Unterricht, Verkehr | Keine Kommentare »

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player