www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Zürich: Ein Taxifahrer als Gefahr

Samstag 27. November 2010 von htm

Ein Zürcher Taxichauffeur hat während der Arbeit gekifft und Alkohol getrunken. Und fuhr weiterhin in der Stadt herum. Nun wurde er verurteilt.
Der heute 46-jähriger Taxilenker geriet vor zwei Jahren während der Arbeit aufgrund der verdächtigen Fahrweise in eine Polizeikontrolle. Das Ergebnis der Blutprobe war erschreckend. So hatte der Lenker am helllichten Tag nicht nur 1,15 Promille Alkohol im Blut, sondern wies auch eine beachtliche Menge Marihuana im Blut auf. (Quelle: Google Alkohol News, 26.11.10) Tages-Anzeiger, 26.11.10

Kategorie: Allgemein, Arbeitsplatz, Gerichtsfälle, Schweiz, Verkehr | Keine Kommentare »

Kriminalstatistik in Münster, D

Sonntag 29. März 2009 von htm

Die aktuelle Kriminalstatistik der Polizei Münster spricht Bände: Körperverletzungen auf öffentlicher Szene haben zugenommen. Dabei werden immer öfter Taxi- oder Busfahrer zur Zielscheibe von Frust und wachsender Gewaltbereitschaft. Meist im Spiel: Alkohol. Im Detail sehen die Fakten auf Seiten der Stadtwerke so aus: Von Januar 2008 bis März 2009 sind in münsteraner Bussen bei täglich 100.000 Fahrgästen 50 Strafdelikte aktenkundig geworden. In dieser Zahl finden sich neben dem Diebstahl von Handys oder Taschen auch Übergriffe auf die Busfahrer wieder. (Quelle: Google Alkohol Alert, 29.3.09) echo-münster.de, 28.3.09

Add to Technorati Favorites

Kategorie: Allgemein, Arbeitsplatz, Gewalt/Kriminalität, Internationales, Statistik, Verhältnis-Präv., Verkehr | Keine Kommentare »

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player