www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

12Jährige in Park unter Alkoholeinfluss missbraucht

Donnerstag 26. März 2009 von htm

Wien: Auf der Anklagebank statt in der Schule saß heute, Mittwoch, ein 17-jähriger Gymnasiast. Er soll am 21. April 2008 in einem Park ein Mädchen mit Alkohol gefügig gemacht und missbraucht haben. Das Opfer war erst zwölf Jahre alt. Die Verhandlung wurde zur weiteren Beweisaufnahme auf kommenden Mittwoch vertagt.
Für das Mädchen hatte der Nachmittag – ganz abgesehen vom sexuellen Übergriff – dramatische Folgen. Sie musste mit einer Alkoholvergiftung ins Spital gebracht worden, wo sie vorübergehend sogar das Bewusstsein verlor. Weil sie 2,1 Promille im Blut hatte, wird nun dem Schüler nicht nur der Missbrauch einer Unmündigen, sondern auch vorsätzliche Körperverletzung angekreidet. (Quelle: Google Alkohol Alert, 26.3.09) nachrichten.at, 25.3.09

Kategorie: Allgemein, Gerichtsfälle, Geschichten, Gewalt/Kriminalität, Internationales, Jugend | Keine Kommentare »

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player