www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Jugendliche betrunken im Hochgeschwindigkeits-Bahntunnel

Donnerstag 29. Oktober 2009 von htm

Bundespolizei: Fünf angetrunkene Jugendliche marschieren nachts in den Pfingstbergtunnel
Die Marschrichtung diktierte der Alkohol, und der jugendliche Leichtsinn hätte in eine tödliche Katastrophe führen können: Mehr Glück als Verstand hatten fünf Jungs, die sich gestern in aller Herrgottsfrühe gegen 3 Uhr zu Fuß auf eine Wahnsinnstour in den Pfingstbergtunnel begaben, jenen engen Schlauch, durch den der ICE mit bis zu 280 Stundenkilometern auf der Bahnstrecke nach Stuttgart rast. Der zweigleisige Tunnel ist Teil der DB-Schnellfahrstrecke von Mannheim in die Landeshauptstadt. (Quelle: Google Alkohol Alert, 28.10.09) morgenweb.de, 28.10.09

Kategorie: Allgemein, Geschichten, Internationales, Jugend, Verkehr | Keine Kommentare »

Stöpsel im Ohr und Alkohol als Gefahr im Bahnbetrieb

Montag 20. Juli 2009 von htm

14 Opfer in nur einem Jahr in Hessen, D: Polizei warnt vor tödlichem Leichtsinn an Bahngleisen. …Außerdem spielt Alkohol eine Rolle. „Dann nehmen die Leute gerne mal die verbotene Abkürzung“, berichtet Ströhers Kollege Klaus Arend über Erfahrungen aus Nordhessen. Besonders nach Festen und nachts seien solche Wanderer zwischen den Schienen unterwegs. (Quelle: Google Alkohol News, 19.7.09) da-imnetz.de, 18.7.09

Kategorie: Allgemein, Internationales, Verkehr | Keine Kommentare »

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player