www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Krefeld, D: Kinderkarneval: Sturzbetrunkene Jugendliche, Festnahmen und Scherben

Sonntag 19. Februar 2012 von htm

Sturzbetrunkene Jugendliche, Festnahmen, hunderte Liter Alkohol – und das beim Kinderkarnevalsumzug. Den traditionellen Umzug der Kinder in Verberg haben am Samstag mehr als 1000 Jugendliche für eine hochprozentige Sause genutzt.

Die Bilanz der Polizei: 24 Jugendliche mussten von Sanitätern versorgt werden. Acht kamen ins Krankenhaus. Bis zu 2,8 Promille wurden bei 16- bis 18-Jährigen gemessen. Die Sicherheitskräfte vernichteten 200 Liter Alkohol.

35 Platzverweise sprach die Polizei aus. Zwei Jugendliche wurden wegen Diebstahls festgenommen. Fünf Jugendliche handelten sich Anzeigen ein, weil sie in der Öffentlichkeit uriniert hatten. …
(Quelle: Google Alkohol News, 18.02.12) rp-online.de, 18.02.12

Kategorie: Allgemein, Feste und Feiern, Geschichten, Gewalt/Kriminalität, Internationales, Jugend, Kinder | Keine Kommentare »

D: Polizei kontrolliert junge Diskobesucher

Freitag 29. April 2011 von htm

Die Krefelder Polizei hat zusammen mit dem Ordnungsdienst am Mittwochabend in der Krefelder Innenstadt Jugendliche kontrolliert. Rund 1200 Jugendliche waren vom ganzen Niederrhein angereist, um gemeinsam in der Königsburg zu feiern.
Drei Jugendliche wurden in Gewahrsam genommen und später ihren Eltern übergeben. Es gab zahlreiche Platzverweise und Anzeigen wegen Ordnungswidrigkeiten, falscher Namensangabe und Urkundenfälschung. … (Quelle: Google Alkohol News, 29.4.11) rp-online.de, 28.4.11 unser Online-Kommentar: Die erwähnten Konsequenzen lassen nicht darauf schliessen, dass in Zukunft etwas ändern wird. Die Erwachsenen befürchten, ihr Trinkverhalten würde in Frage gestellt, wenn sie den Jugendschutz durchsetzen würden.

Kategorie: Allgemein, Erhältlichkeit, Gewalt/Kriminalität, Internationales, Jugend, Konsumhaltung, Verhältnis-Präv. | Keine Kommentare »

D: Krefeld: Harten Alkohol unter 18 ?

Mittwoch 22. Dezember 2010 von htm

Das scheint für viele Kids kein Problem zu sein. Gestern habe ich in unserer Krefelder Sonntagszeitung einen Interessanten Artikel gelesen. Viele Kiosk Besitzer verkaufen harten Alkohol, der ab 18 Jahre ist, schon an Minderjährige, diese Erfahrung habe ich auch schon gemacht unsere Mittlerer (17) und seine Freunde wissen auch an welchem Kiosk sie das Harte Zeug bekommen. Natürlich bekommt man den Alkohol auch an Tankstellen und anderen Geschäften. … (Quelle: Google Alkohol News, 21.12.10) tipblog.de, 21.12.10 unser Online-Kommentar:
“Dass sich unsere Stadt so für das Jugendschutzgesetz einsetzt, ist schon mal ein sehr guter Anfang, und ich begrüße diese Aktion sehr.” Das ist ja nett gesagt, aber im Grunde genommen ist es ein Skandal, dass sich eine Stadt erst jetzt Gedanken darüber macht, Testkäufe einzusetzen, obwohl schon viele Reklamationen vorliegen und das Probem seit Jahren existiert. Dann soll nur auf harte Alkoholika getestet werden; dass auch Bier Alkohol enthält, ist offenbar nicht bekannt.

Kategorie: Alkohol-Testkäufe, Alkoholindustrie, Allgemein, Erhältlichkeit, Internationales, Jugend, Politik, Verhältnis-Präv., Veröffentlichungen | Keine Kommentare »

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player