www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

D: Krefeld: Harten Alkohol unter 18 ?

Mittwoch 22. Dezember 2010 von htm

Das scheint für viele Kids kein Problem zu sein. Gestern habe ich in unserer Krefelder Sonntagszeitung einen Interessanten Artikel gelesen. Viele Kiosk Besitzer verkaufen harten Alkohol, der ab 18 Jahre ist, schon an Minderjährige, diese Erfahrung habe ich auch schon gemacht unsere Mittlerer (17) und seine Freunde wissen auch an welchem Kiosk sie das Harte Zeug bekommen. Natürlich bekommt man den Alkohol auch an Tankstellen und anderen Geschäften. … (Quelle: Google Alkohol News, 21.12.10) tipblog.de, 21.12.10 unser Online-Kommentar:
“Dass sich unsere Stadt so für das Jugendschutzgesetz einsetzt, ist schon mal ein sehr guter Anfang, und ich begrüße diese Aktion sehr.” Das ist ja nett gesagt, aber im Grunde genommen ist es ein Skandal, dass sich eine Stadt erst jetzt Gedanken darüber macht, Testkäufe einzusetzen, obwohl schon viele Reklamationen vorliegen und das Probem seit Jahren existiert. Dann soll nur auf harte Alkoholika getestet werden; dass auch Bier Alkohol enthält, ist offenbar nicht bekannt.

Kategorie: Alkohol-Testkäufe, Alkoholindustrie, Allgemein, Erhältlichkeit, Internationales, Jugend, Politik, Verhältnis-Präv., Veröffentlichungen | Keine Kommentare »

Kein Verkauf von Bier an russischen Kiosken

Freitag 1. Januar 2010 von htm

Die Feiern zum russischen Neujahrs- und Weihnachtsfest am 31. Dezember und 6. Januar werden wie immer feucht ausfallen. Krankenhäuser stellen sich auf eine erhöhte Zahl von Alkoholvergiftungen und halb erfrorenen Trinkern ein. …Rechtzeitig vor dem Jahreswechsel hat die russische Duma nun in zweiter Lesung ein Gesetz verabschiedet, das den Verkauf von Bier und leicht alkoholischen Getränken in Straßenkiosken verbietet. Damit soll der Alkoholkonsum bei Kindern und Jugendlichen eingedämmt werden. Wie die Leiterin des Duma-Gesundheitskomitees, Olga Borsowa, berichtete, ist 2008 im Vergleich zum Vorjahr die Zahl der Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren, die Alkohol trinken, um 15,4 Prozent gestiegen. (Quelle: Google Alkohol Alert, 31.12.09) nachrichten.rp-online.de, 31.12.09

Kategorie: Allgemein, Internationales, Jugend, Politik, Statistik, Verhältnis-Präv., Verschiedene | Keine Kommentare »

Positiver Trend bei Alkohol-Testkäufen in Hannover, D

Dienstag 3. November 2009 von htm

Einzelhändler und Kioskbesitzer verkaufen in Hannover immer seltener Alkohol an Minderjährige. Bei Testkäufen in der Vorwoche hätten in 50 Fällen 29 Verkäufer die Herausgabe von hochprozentigem Alkohol an Jugendliche verweigert, teilte die Polizei am Montag mit, das sind noch 42% gesetzeswidrige Verkäufe. Vor einem Jahr bei Beginn der Aktion waren es noch 70%. (Quelle: Google Alkohol Alert, 3.11.09) bild.de, 2.11.09

Kategorie: Aktionen, Allgemein, Internationales, Jugend, Verhältnis-Präv. | Keine Kommentare »

Wie Waffengewalt reduziert werden kann

Freitag 13. März 2009 von htm

Während unangebrachter Gebrauch sicher zu Gewalt mit Schusswaffen beiträgt, würden andere beitragende Faktoren, wie z.B. Alkohol, grössere Aufmerksamkeit verdienen. Neue Forschung hat gefunden, dass starker Alkoholkonsum in der Nähe von offenen Verkaufsstellen, wie Take-outs und Kiosks, einen Risikofaktor darstellt, in eine Schiesserei verwickelt zu werden. Die Autoren vermuten, dass die Reduzierung der Dichte solcher Verkaufsstellen und bessere Schulung des Personals helfen könnten, Gewalt mit Schusswaffen zu vermindern. (Quelle: Medical News Today, 12.3.09)

Kategorie: Allgemein, Diverse, Gewalt/Kriminalität, Internationales, Verhältnis-Präv. | Keine Kommentare »

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player