www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

USA: 0,0 ‰ Grenze für junge Fahrer sei erfolglos

Donnerstag 7. Mai 2009 von htm

Strafen gegen junge Fahrer mit jedwelchem nachweisbarem Alkohol im Blut hatte keinen Effekt auf die Anzahl der alkoholbedingten Unfälle oder Todesfälle in den Staaten mit Null-Toleranz-Gesetzen, laut einer neuen Studie des Oekonomen Prof. Darren Grant an der Sam Houston State University. Er zog seine Ergebnisse aus einer Analyse von 30’000 Todesfällen bei Unfällen während der Nacht, mit beteiligten Fahrern unter 21 Jahren. Er verglich Daten von Staaten mit Null-Toleranz-Gesetzen mit jenen von Staaten ohne solche Gesetze. (Quelle: Join Together, 5.5.09)

Add to Technorati Favorites

Kategorie: Allgemein, Internationales, Jugend, Jugendliche, Statistik, Verhältnis-Präv., Verkehr | Keine Kommentare »

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player