www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Nationalrat: TV Alkoholwerbeverbot soll für Wein und Bier fallen

Donnerstag 28. Mai 2009 von htm

Im Gegensatz zum Ständerat hat der Nationalrat einer Lockerung des Alkoholwerbeverbots mit 91:78 Stimmen zugestimmt. Werbung für Politik und Religion soll verboten bleiben. (Quelle: NZZ, 28.5.09) (mit unseren Online-Kommentaren) Amtliches Bulletin, 27.5.09 Kommentar: Die bürgerliche Mehrheit hat einmal mehr eine alkoholpolitische Vorlage bachabgeschickt. Nun ist der Ständerat wieder am Zug. Haben die zustimmenden Nationalräte auch bedacht, dass so ein weiteres wichtiges Massenmedium von der Alkoholindustrie erpressbar wird, die alkoholfreundlichen Programme zunehmen und die alkoholpräventiven noch mehr zurückgehen würden? Wer kontrolliert dieses heute schon bestehende Missverhältnis? Oder hat es auch damit zu tun, dass die Berufsgattung Journalisten in England mit Abstand am meisten alkoholgefährdet, d.h. in dieser Frage voreingenommen ist? (Bei uns kaum viel anders)

Kategorie: Allgemein, Global, Politik, Prevention, Research, Schweiz, TOP NEWS, Verhältnis-Präv., Verschiedene, Werbung | Keine Kommentare »

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player