www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Gesundheits- und Alkoholpolitik der deutschen Hotellerie

Sonntag 27. September 2009 von htm

Worum geht es? Populäre Themen wie Lifestyle und Gesundheit standen zuletzt weit oben auf der Tagesordnung der EU-Institutionen. Eine Reihe von EU-Gesetzesvorschlägen wurde mit dem erklärten Ziel vorgelegt, einen gesünderen Lebensstil zu fördern. Dazu gehören Initiativen zum Alkoholkonsum und zum Nichtraucherschutz – mit deutlichen Folgen auch für die heimische Gastronomie. Denn auf Basis von EU-Vorgaben wurden in Deutschland nicht nur die umstrittenen Landesgesetze zum Nichtraucherschutz erlassen, … Auch der Entwurf eines Nationalen Aktionsprogramms zur Alkoholprävention geht auf einen EU-Ansatz zurück. Nur durch die Intervention der durch das Programm bedrohten Wirtschaftszweige konnten ein Werbeverbot oder höhere Steuern bisher verhindert werden. In eine ähnliche Richtung wie das Nationale Aktionsprogramm zielen Bestrebungen der EU-Generaldirektion SANCO. Auch sie propagiert Steuererhöhungen, Werbeverbote und die Lizenzierung des Verkaufs. (Quelle: Google Alkohol Alert, 27.9.09) hotels-germany.com Kommentar: Einen Erwachsenen-Alkoholismus und das Vorbild der Gesellschaft für die Jugendlichen kennt die Hotellerie nicht.

Kategorie: Alkoholindustrie, Alkoholsteuern, Allgemein, Arbeitsplatz, Europaparlament / EU-Kommission, Internationales, Jugend, Politik, Verhältnis-Präv., Werbung | Keine Kommentare »

Weitere Tote durch Methylalkohol in der Türkei

Samstag 11. April 2009 von htm

Nach dem Tod von drei deutschen Schülern auf Klasssenreise wurden weitere Tote durch Methylalkohol gemeldet. Die türkische Regierung fürchtet um den Ruf ihrer Hotellerie. Kritiker verlangen die Senkung der Alkoholsteuern oder die Unterbindung der Schwarzbrennerei. (Quelle: Tages-Anzeiger, 10.4.09) stern.de, 6.4.09Kommentar: Vielleicht sollte die Türkei das System der Eidgenössischen Alkoholverwaltung übernehmen, welche die Schwarzbrennerei ziemlich in den Griff bekommen hat. Die Türkei hat ja schliesslich bereits unser Zivilgesetzbuch übernommen.

Add to Technorati Favorites

Kategorie: Alkoholindustrie, Allgemein, Andere Drogen, Geschichten, Gesundheit, Gewalt/Kriminalität, Internationales, Jugend, Politik, Verhältnis-Präv., Verschiedene | Keine Kommentare »

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player