www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Großstudie bestätigt Gruppendruck beim Trinken

Mittwoch 15. Juli 2009 von htm

Studenten: Alkoholkonsum von Kommilitonen abhängig. Studenten stehen beim Alkoholkonsum offensichtlich mehr unter Gruppenzwang als bisher angenommen. Wenn die Studenten der Meinung sind, dass ihre Kommilitonen viel trinken, neigen sie dazu selbst noch mehr zu trinken. Einer aktuellen Publikation zufolge trinken sie deutlich weniger, wenn ihnen im Rahmen eines Präventionsprogramms vermittelt wird, dass ihre Kollegen deutlich weniger Alkohol zu sich nehmen als sie zunächst angenommen hatten. (Quelle: Google Alkohol News, 15.7.09) pressetext.de, 14.7.09 Kommentar: Die Ergebnisse der Studie sind nicht neu. Der Kommentar im Artikel trifft einigermassen zu, bleibt aber an der Oberfläche.

Kategorie: Allgemein, Internationales, Jugend, Jugendliche, Politik, Verhaltens-Präv., Verhältnis-Präv. | Keine Kommentare »

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player