www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Bei Jugendlichen beliebte Magazine enthalten mehr Alkoholreklame

Freitag 11. Dezember 2009 von htm

Magazine mit dem höchsten Anteil an jungen Lesern sind auch jene, die am wahrscheinlichsten Alkoholreklame enthalten, gemäss Forschern, welche die Alkoholindustrie anklagen, absichtlich Marketing bei minderjährigen Alkoholkonsumenten zu betreiben. (Quelle: Join Together, 8.12.09)

Kategorie: Allgemein, Internationales, Jugend, Werbung | Keine Kommentare »

TOP NEWS: China: Rotwein, mit Strom gereift in drei Minuten

Dienstag 3. November 2009 von htm

Chinesische Forscher setzen unreifen Wein unter Strom und beschleunigen damit die Reifung. Das Produkt schneidet im Vergleich zu herkömmlichen Weinen in Blindtests gut ab.
Edler Rotwein, gereift nicht in Monaten und Jahren, sondern, unter Strom gesetzt, binnen weniger Minuten – sieht so die Zukunft der Weinproduktion aus? (Quelle: Tages-Anzeiger, 3.11.09) Kommentar: Diese Entwicklung könnte das Alkoholproblem in eine neue Dimension führen. Ob die Politiker auch diese verschlafen werden?

Kategorie: Alkoholindustrie, Allgemein, Diverse, Internationales, Preisgestaltung, TOP NEWS | Keine Kommentare »

USA: Forscher schlagen Alarm

Dienstag 6. Oktober 2009 von htm

Vor dem Hintergrund, dass Suchtmittelmissbrauch heute für eine von 14 Spitaleinweisungen verantwortlich ist und Milliarden von Gesundheitskosten verursacht, haben führende Wissenschaftler auf dem Capitol-Hügel die Beweise, die bereits vorhanden sind und jene, die wir bei Behandlung und Prävention von Alkohol-, Drogen- und Tabakmissbrauchnoch benötigen, vorgestellt. …
„Bisher haben Forscher bedeutende Beweise zur Wirksamkeit von Massnahmen erbracht, z.B. minimales Einstiegsalter, strengeres Vorgehen bei Alkohol am Steuer und Erhöhung der Alkoholsteuern,“ sagte er.
Z.B. gibt es Beweise, dass eine Erhöhung der Alkoholsteuern im Gleichschritt mit der Inflation zu einer Reduktion beim starken Alkoholkonsum von Jugendlichen um 19% führen würde, und zu einer 6%-Reduktion beim Hochrisiko-Konsum. Die Forschung zeigte auch, dass nur schon eine Änderung der Lizenzbedingungen und eine Veränderung der Betriebszeiten von Geschäften, die Alkohol verkaufen, einen signifikanten Effekt auf den Konsum und alkoholbezügliche Probleme haben können. (Source: Medical News Today, 10/5/09) Kommentar: Würden sich unsere Wissenschafter auch so direkt einsetzen? Hätten die Politiker dann offenere Ohren?

Kategorie: Abhängigkeit, Alkoholsteuern, Allgemein, Andere Drogen, Diverse, Gesundheit, Internationales, Jugend, Jugendliche, Medizin, Politik, Rehabilitation, Statistik, TOP NEWS, Veranstaltungen, Verhältnis-Präv., Verkehr | Keine Kommentare »

Zur Diskussion um die Wirkung von Resveratrol

Mittwoch 29. Juli 2009 von htm

Ein ausführlicher Artikel in der Neuen Zürcher Zeitung befasst sich mit „Alt werden in einem gesunden Körper“. Darin wird u.a. auf die Forschung mit Resveratrol eingegangen: „Sinclairs Forschungsgruppe zeigte ausserdem, dass Moleküle – unter anderem das in Rotwein vorhandene Resveratrol – Sirtuin-Gene aktivieren und das Leben von Hefe, Fruchtfliegen, Würmern und übergewichtigen Mäusen verlängern. Allerdings waren dafür Dosen nötig, die sich ein Mensch durch das Trinken von Rotwein oder die Einnahme von Resveratroltabletten niemals zuführen könnte. Auch blieb eine Wirkung bei normalgewichtigen Mäusen aus. Und einige Ergebnisse sind umstritten, weil sie nicht von anderen Forschern reproduziert werden konnten.“.…
(Quelle: NZZ, 29.7.09) (Kommentar: Siehe unsere nichtbehandelte Beschwerde beim Schweizer Presserat.

Kategorie: Allgemein, Diverse, Medizin, Senioren | Keine Kommentare »

Neues Wikipedia ähnliches Alkohol Portal

Freitag 5. Juni 2009 von htm

Das Portal bezweckt, Regierungs-Prozesse auf den Gebieten von Alkohol und öffentlicher Politik zu überprüfen und Verbindungen zwischen der Alkoholindustrie, Politikern und deren Beziehungen zu den Medien, Forschern und laufenden Untersuchungen und Debatten auf diesem Gebiet herzustellen. Das Portal enthält vor allem Informationen über die Industrie und ihre Verbindungen und es ist in einem Wiki-Style aufgebaut, um den Interessierten zu ermöglichen, Links zwischen den Interessenvertretern zu folgen. Das Projekt ist im Aufbau begriffen und Beiträge/Korrekturen sind sehr willkommen. Obwohl der Schwerpunkt in Schottland liegt, ist das Portal am Wachsen. (Quelle: Eurocare Newsletter April/May 09) Besuchen Sie das Portal hier.

Add to Technorati Favorites
Add to Mr.Wong

Kategorie: Alkoholindustrie, Allgemein, Diverse, Internationales, Politik | Keine Kommentare »

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player