www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

D: Party ja, Flatrate nein: Gegen Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen

Mittwoch 10. November 2010 von htm

Das sogenannte „Komasaufen“ fordert seine Opfer: Mehr als 700 Jugendliche aus Sachsen-Anhalt wurden 2008 mit Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. Die Initiative „Pro Party – contra Flatrate“ setzt jetzt auf Selbstverpflichtungen der Veranstalter, solche Lockangebote zu unterlassen. Die ersten haben bereits unterschrieben. (Quelle: Google Alkohol News, 9.11.10) volksstimme.de, 9.11.10

Kategorie: Alkoholindustrie, Allgemein, Gesundheit, Jugend, Politik, Statistik, Werbung | Keine Kommentare »

„Flatrate-Alkohol“ nur für Frauen empört England

Sonntag 15. März 2009 von htm

Normalerweise wird an Flatrate-Partys, auf denen gegen eine einmalige Gebühr unbegrenzt Getränke angeboten werden, kritisiert, dass sie für Jugendliche nicht selten mit einem Krankenhausaufenthalt enden. Im englischen Sudbury hat der „Vista Club“ eine kommerziell vielversprechende Geschäftsidee: Frauen bezahlen einmalig 4 £ beim Einlass und können trinken bis sie Umfallen, Männer hingegen bezahlen neben dem Eintritt auch jedes Getränk einzeln. (Quelle: Google Alkohol Alert, 15.3.09) spickmich.de, 14.3.09

Kategorie: Alkoholindustrie, Allgemein, Gesundheit, Gewalt/Kriminalität, Internationales, Jugend | Keine Kommentare »

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player