www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

SPD Blog: Die grünen Nannys aus dem Südwesten

Dienstag 4. August 2009 von htm

„Die Grünen versuchen ja gerne, sich als liberal und tolerant zu geben. Und auf die Basis trifft das sogar größtenteils zu: Bürgerrechte sind für die Basis-Grünen kein Feigenblättchen, sondern sie leben das, es ist ihnen wichtig. Die grünen Vorturner hingegen, die sind viel zu oft ein Totalausfall. Gerade erst war es Matthias Güldner, grüner Fraktions-Chef in Bremen, nun legt die grüne Landtagsfraktion von Baden-Württemberg nach. (Quelle: Google Alkohol News, 4.8.09) SPD-Blog Baden-Württemberg, 3.8.09 Online-Kommentar: Alkoholpolitik sollte parteiübergreifend sein, auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen und dem Volk dienen. Es ist klar, dass die Einschränkung der Erhältlichkeit die zweitwirksamste Methode ist, die Alkoholschäden zu reduzieren. Wenn der Bund nicht fähig ist, entsprechende Vorschriften zu erlassen, sollte möglichst in allen Ländern die Gesetzesgrundlage geschaffen werden, dass es dort möglich wird, Einschränkungen wo nötig zu treffen.

Kategorie: Allgemein, Gewalt/Kriminalität, Internationales, Jugend, Politik, Verhältnis-Präv., Verschiedene | Keine Kommentare »

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player