www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Schulprävention in USA senkt Binge Drinking Rate um 37%

Mittwoch 9. September 2009 von htm

USA: In Gemeinden von sieben US-Staaten war die Binge Drinking Rate bei Schülern der 8. Klasse, die an einem Präventionssystem teilgenommen hatten 37% tiefer als bei Teenagers in Gemeinden, die nicht daran teilgenommen hatten. Das Präventionssystem war entwickelt worden, um Drogengebrauch und kriminelles Verhalten zu reduzieren. …“Communities That Care (Gemeinden, die sich kümmern) stellt eine Auswahl an geprüften Grundsätzen und Programmen zur Verfügung und offeriert alle zwei Jahre ein System der Evaluation, so dass jede Gemeinde ihr Programm anpassen oder ändern kann, um das Ergebnis, das sie anstrebt, zu erreichen.“ (Quelle: Medical News Today, 8.9.09) und (Quelle: Medical News Today, 8.9.09) Kommentar: Ob bei unsern Schul-Präventionsprojekten auch je eine Evaluation stattgefunden hat? Sie laufen z.T. seit über 15 Jahren. Die Wissenschaft meldete bisher, sie sei praktisch nutzlos.

Kategorie: Aktionen, Allgemein, Gewalt/Kriminalität, Internationales, Jugend, Jugendliche, Politik, Statistik, Unterricht, Verhaltens-Präv. | Keine Kommentare »

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player