www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Bern: Polizei setzt Zeichen gegen Alkohol- und Gewaltexzesse

Mittwoch 1. Juni 2011 von htm

Mit einer Präventionswoche will die Kantonspolizei Bern ein Zeichen gegen Alkohol- und Gewaltexzesse bei Jugendlichen setzen. Vom 6. bis 11. Juni soll die Bevölkerung im ganzen Kanton für diese Themen sensibilisiert werden.
Praktisch jeden Tag stünden Polizisten wegen Gewalt von Jugendlichen und übermässigem Alkoholkonsum im Einsatz, heisst es in einem Communiqué vom Dienstag. … (Quelle: Google Alkohol News, 1.6.11) bernerzeitung.ch, 31.5.11

Kategorie: Allgemein, Gewalt/Kriminalität, Jugend, Schweiz, Veranstaltungen, Verhaltens-Präv. | Keine Kommentare »

D: „Gorch Fock“ Besatzung soll Alkohol-Exzesse gefeiert haben

Mittwoch 26. Januar 2011 von htm

Hemmungslos betrunkene Soldaten, Todesdrohungen, sexuelle Nötigung: Offiziersanwärter berichten erschreckende Details von ihrem Segel-Lehrgang auf der „Gorch Fock“. Besonders beklagen sie sich über den massiven Alkoholkonsum der Stammbesatzung.
Mehrere auf der “ Gorch Fock“ eingesetzte Offiziersanwärter haben sich beim Wehrbeauftragten des Bundestags über massive Alkohol-Exzesse an Bord des skandalumwitterten Schulschiffs der Marine beklagt. In einem neunseitigen Bericht des Teams von Hellmut Königshaus werden ihre Beschreibungen wiedergegeben, wie sich die Stamm-Mannschaft des Schiffs hemmungslos betrank, wie ein Offizieranwärter das Erbrochene der Offiziere von Deck schrubben musste und dass ein Besatzungsmitglied ihnen im Rausch sogar mit dem Tod gedroht habe. … (Quelle: Google Alkohol News, 25.1.11) spiegel.de, 25.1.11

Kategorie: Allgemein, Arbeitsplatz, Feste und Feiern, Gewalt/Kriminalität, Internationales, Jugend, Konsumhaltung, Politik, Prominenz, Verkehr, Veröffentlichungen | Keine Kommentare »

Alkohol-Exzesse als Herzinfarktrisiko

Donnerstag 25. November 2010 von htm

Die unter­schied­lichen Trinkgewohnheiten dies- und jenseits des Ärmelkanals sollen einer Studie im Britischen Ärzteblatt (BMJ 2010; 341: c6077) zufolge erklären, warum Menschen in Nordirland doppelt so häufig an einem Herzinfarkt erkranken wie in Frankreich. In Großbritannien wird der Alkohol vor allem am Feierabend und an Wochenenden, dann aber häufig exzessiv getrunken. Bier und Schnaps werden bevorzugt.
In Frankreich gehört ein gutes Glas Rotwein zur jeder Mahlzeit. Sturzbetrunkene Menschen sieht man seltener, auch wenn das „Komasaufen“ unter französischen Jugendlichen wie in anderen Ländern zum Problem geworden ist. (Quelle: aerzteblatt.de, 24.11.10)

Kategorie: Abhängigkeit, Allgemein, Diverse, Internationales, Jugendliche, Konsumhaltung, Medizin | Keine Kommentare »

Einer der schönsten Orte Düsseldorfs verkommt

Sonntag 6. Juni 2010 von htm

Wirte genervt – jetzt greift das Ordnungsamt durch.
Sie haben Bierkästen neben sich stehen, saufen bis zum Umfallen, grölen, sind aggressiv: Trinkende Jugendliche machen einen der schönsten Plätze Düsseldorfs zum Schandfleck.
Alkohol-Exzesse auf öffentlichen Treppen, Spielplätzen, Schulhöfen, auf Parkplätzen und in Parkanlagen sind laut Städte- und Gemeindebund ein „virulentes Dauerproblem“. (Quelle: Google Alkohol News, 6.6.10) bild.de, 5.6.10

Kategorie: Allgemein, Gewalt/Kriminalität, Internationales, Jugend, Politik, Verhältnis-Präv. | Keine Kommentare »

Niedersachsen startet Alkoholprävention bei Jugendlichen

Samstag 14. März 2009 von htm

Immer mehr Jugendliche erleiden nach Angaben des niedersächsischen Sozialministeriums Alkohl-Vergiftungen. Nach einer Studie des Ministeriums stieg die Zahl der Krankenhaus-Behandlungen von Kindern und Jugendllichen nach Alkohol-Exzessen zwischen 2004 und 2008 von rund 1.500 auf 2.600. „Koma-Saufen gilt als schick. Jetzt geht es darum die Alkoholspirale zu durchbrechen“, sagte Sozialministerin Mechthild Ross-Luttmann (CDU) am Donnerstag in Hannover. Sie stellte ein Konzept zur Alkohol-Prävention bei Jugendlichen vor. Dabei beteiligt sich das Land an dem bundesweiten Projekt „HaLT“ („Hart am Limit“). (Quelle: Google Alkohol Alert, 14.3.09) Evangelischer Pressedienst, 12.3.09

Kategorie: Aktionen, Allgemein, Früherkennung, Gesundheit, Internationales, Jugend, Politik, Statistik, Verhaltens-Präv., Verschiedene | Keine Kommentare »

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player