www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

Komasaufen in der Gemeinde den Kampf angesagt

Freitag 27. März 2009 von htm

Gegen die Abgabe von Alkohol an Jugendliche richtet sich die gemeinsame Kampagne der Gemeinde Much, D, und der Polizei. Unter dem Motto „Keine Kurzen für Kurze!“ wird dem „Vorglühen“ und dem „Komasaufen“ der Kampf angesagt. Mit drastischen Videos über die Folgen von Alkohol am Steuer schockten Bürgermeister Alfred Haas und Vertreter der Kreispolizeibehörde die geladenen Gäste des traditionellen Frühjahrsempfangs der Gemeinde Much im Lindner Sport & Aktiv Hotel Kranichhöhe. (Quelle: Google Alkohol Alert, 27.3.09) Kölnische Rundschau, 26.3.09

Kategorie: Aktionen, Allgemein, Internationales, Jugend, Politik, Verhaltens-Präv., Verhältnis-Präv., Verschiedene | Keine Kommentare »

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player