www.alkoholpolitik.ch

Alkoholpolitik und Volksgesundheit

D: DHS-Newsletter

Freitag 22. April 2011 von htm

u.a. mit Informationen zur „Alkohol? Weniger ist besser!“ Aktionswoche Alkohol vom 21.-29. Mai 2011
www.aktionswoche-alkohol.de
(Quelle: DHS, 21.4.11)

Kategorie: Aktionen, Allgemein, Internationales, Medien, Veranstaltungen, Verhaltens-Präv., Verhältnis-Präv., Veröffentlichungen | Keine Kommentare »

D: Aktionswoche Alkohol 2011 „Alkohol? Weniger ist besser!“

Montag 7. Februar 2011 von htm

vom 21. – 29. Mai 2011
Deutschland ist Spitze – Spitze im Alkoholkonsum, Spitze in den alkoholbedingten Erkrankungen, Spitze in den alkoholbedingten Todesfällen, Spitze in den alkoholbedingten Unfällen, Spitze in alkoholbedingter Kriminalität. Aktive, Mitwirkende und Träger der Aktionswoche Alkohol haben sich vor diesem Hintergrund für die eindeutige Botschaft der WHO entschieden: „Alkohol? Weniger ist besser!“ Wie schon angekündigt, greift die Aktionswoche Alkohol 2011 bewährte Elemente voriger Aktionswochen auf und entwickelt sie weiter, um die Aktivitäten vor Ort zu unterstützen. Mit alten und neuen Partnern werden die Aktiven erneut bundesweit darauf aufmerksam machen, dass Alkohol kein „Lebensmittel“ ist.
Und auch international findet die Aktionswoche Alkohol inzwischen ein erstes Echo. Ebenfalls vom 21. bis 29. Mai werden das Schweizerische Bundesamt für Gesundheit sowie das Liechtensteiner Amt für soziale Dienste nationale Aktionswochen durchführen. In Deutschland lädt die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen alle Institutionen, Einrichtungen, Betriebe, Verwaltungen und Initiativen im Gesundheits- und Sozialwesen ein, sich mit eigenen Veranstaltungen an der Aktionswoche Alkohol 2011 „Alkohol? Weniger ist besser!“ zu beteiligen.
Über die Homepage www.aktionswoche-alkohol.de werden alle wichtigen Informationen bereitgestellt: Veranstaltungsformate und Materialien für die Veranstalter (Logo, Plakate, Z-Card, Flyer) ebenso wie Hinweise zur Anmeldung und Durchführung einer Veranstaltung – und viel Wissenswertes zum Thema Alkoholkonsum. (Quelle: DHS, 7.2.11)

Kategorie: Aktionen, Allgemein, Aufruf, Internationales, Medien, Politik, Schweiz, Statistik, Verhaltens-Präv., Verhältnis-Präv. | Keine Kommentare »

Die Polizeigewerkschaft zur deutschen Aktionswoche Alkohol

Sonntag 21. Juni 2009 von htm

Im Rahmen der bundesweiten „Aktionswoche Alkohol“ verweist auch die Gewerkschaft der Polizei auf die für die Polizei immer größer werdenden Probleme mit dem Thema Alkohol. Bundesweit wurden 2008 ca. 25.000 Kinder und Jugendliche wegen Alkoholkonsums stationär behandelt. Die Kosten dafür betrugen ca. 74 Mill. €. „Damit sind noch lange nicht die tausende Einsätze der Polizei bezahlt, die durch alkoholisierte Kinder und Jugendliche anfallen“, so Bernhard Witthaut, der niedersächsische GdP Chef. Der Artikel enthält weitere interessante Details. (Quelle: Google Alkohol Alert, 21.6.09) cop2cop.de, 20.6.09 (mit unserem Online-Kommentar)

Add to Technorati Favorites
Add to Mr.Wong

Kategorie: Aktionen, Allgemein, Arbeitsplatz, Internationales, Jugend, Politik, Statistik, Verhaltens-Präv., Verhältnis-Präv. | Keine Kommentare »

Powered by Gb-rugs.com - Rugs & Carpets

Get Adobe Flash player